Vertragsmanagement und Servicelevel-Management

Treffen Sie konkrete Vereinbarungen für Ihre Services

Mit dem Modul Vertragsmanagement und Servicelevel-Management (SLM) behalten Sie den Überblick über alle laufenden Verträge mit Kunden und Lieferanten. So vermeiden Sie, dass sich Ihre Verträge ungewollt verlängern, haben alle Kontaktinformationen in einer Übersicht und sehen direkt, ob Ihre Servicevereinbarungen eingehalten werden. Zudem haben Sie stets die Kontrolle über Termine, Wartungskosten und die Einhaltung der Vertragsbedingungen.

Testen Sie TOPdesk online

oder schauen Sie sich an, wie TOPdesk funktioniert

Vertragsmanagement und SLM mit TOPdesk

Größere Transparenz bei Servicelevel-Agreements

Servicelevel-Agreements (SLA) sind Vereinbarungen, die Sie mit Ihren Kunden hinsichtlich der angebotenen Servicequalität treffen. Mit SLAs sorgen Sie dafür, dass Ihre Organisation und Ihre Kunden genau über den Umfang Ihrer Services Bescheid wissen. Wenn Sie eine Anfrage in TOPdesk registrieren, werden Vereinbarungen, die Sie über die Bearbeitungszeit von Anfragen geschlossen haben, automatisch angezeigt. KPIs helfen Ihnen, den aktuellen Fortschritt Ihrer Abteilung zu überwachen. Mit SLAs werden Ihre Services transparenter, kontrollierbarer und überschaubarer.

Produkt- und Servicekatalog

Der erste Schritt im SLA-Prozess ist die Erstellung eines Produkt- und Servicekatalogs für Ihr Self Service Portal (SSP). Darin definieren Sie all Ihre Services, die Ihre Kunden über das SSP in Anspruch nehmen können. Das Self Service Portal ist der perfekte Ort, um Ihren Servicekatalog mit anderen zu teilen. Für jeden Service können Sie je nach Kunde unterschiedliche Servicelevel festlegen. Anhand von Servicezeiten bestimmen Sie außerdem, innerhalb welcher Zeiträume Sie den Service erbringen.

Qualitätssicherung Ihrer Services

TOPdesk berechnet automatisch, ob die Bearbeitungszeit Ihres Services den Vereinbarungen entspricht, die Sie mit internen Parteien getroffen haben. Dies legen Sie anhand vorab vereinbarter Servicelevel und Prioritäten fest. Da TOPdesk genau überwacht, ob die erbrachten Services die zuvor vom Kunden gestellten Bedingungen erfüllen, wird die Qualität Ihrer Services sichergestellt.

Support für Ihren Einkaufsprozess

Ein wichtiger Bestandteil des Moduls Vertragsmanagement und SLM ist die Unterstützung bei Ihrem Einkaufsprozess. Sie können beispielsweise Ihre vorläufigen Verträge in TOPdesk anlegen und so besser einschätzen, welche Auswirkungen sie auf Ihre Organisation haben. So können Sie den Vertrag auswählen, der am besten zu Ihrer Organisation passt. Außerdem können Sie wichtige Informationen über Ihre Lieferanten hinterlegen. Sie werden rechtzeitig darüber informiert, wann welche Verträge auslaufen, sodass kein Vertrag unkontrolliert weiterläuft.

Wussten Sie schon, dass Sie rechtzeitig informiert werden, bevor sich Verträge automatisch verlängern? Dadurch sparen unsere Kunden schon ab dem ersten Jahr viel Geld.