Changemanagement

Arbeitsabläufe dank Vorlagen so effizient wie nie

Unternehmensweite Prozesse in einem Tool

IT-Abteilungen werden oft mit der Umsetzung von Changes beauftragt. Das kann etwas Einfaches wie der Austausch eines Arbeitsplatzrechners, aber auch etwas Umfangreiches wie die Einführung einer komplett neuen Software sein. An der Bearbeitung eines Changes können aber auch weitere Abteilungen, wie die Facility- oder HR-Abteilung, beteiligt sein. Egal wie komplex die Aufgabe ist: Mit dem Changemangement lässt sich der gesamte Ablauf sehr leicht planen – von der Request- bis hin zur Evaluierungsphase.

Online testen

Automatisieren Sie Ihre Arbeitsabläufe

Sie erhalten oft dieselben Change-Requests. Warum also das Rad neu erfinden? Speichern Sie einfach Ihre wiederkehrenden Prozesse und Abläufe in Workflow-Vorlagen ab. So lassen sich Standard-Changes innerhalb weniger Sekunden umsetzen. Um noch mehr Zeit zu sparen, können Sie Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Aktivitäten definieren und Autorisierungsschritte einbauen. So sehen Projektmitarbeiter genau, wann sie mit einer Aufgabe beginnen können, ohne dass ein Koordinator hierfür explizit einen Auftrag erteilen muss.

Alle erforderlichen Informationen zur Hand

Sie wissen genau, welche Informationen Sie benötigen, um einen Change erfolgreich umzusetzen. Ihre Kunden und Mitarbeiter wissen dies meistens nicht. Fügen Sie allen Change-Vorlagen passende Formulare hinzu, um alle notwendigen Informationen abzufragen. So beantragen ihre Melder einfach einen Change durch Ausfüllen eines individuellen Formulars im Self Service Portal. Der neue Request for Change wird somit automatisch mit allen wichtigen Details erstellt.

Ihre Changes mühelos überwachen

In Ihrem Unternehmen laufen viele Changes gleichzeitig ab. Dies kann für Ihre IT-Manager schnell unübersichtlich werden. Der Change-Explorer sorgt mit filterbaren Übersichten aller Arbeitsabläufe und Aufgaben für Abhilfe. Sie sehen sofort, welche Changes gerade bearbeitet werden oder an welchen Stellen möglicherweise Probleme auftreten könnten. Zudem haben Sie alle Deadlines im Blick und können Aktivitäten bequem im Self Service Portal genehmigen oder ablehnen. So wissen Sie genau, ob alles nach Plan läuft.

Detaillierte Ablaufpläne für umfassende Changes

Bei der Umsetzung eines Changes sind oft mehrere Bearbeiter und Abteilungen involviert. Mit TOPdesk lassen sich diese umfangreichen Changes mühelos planen. Sobald der Change genehmigt wurde, können Sie im praktischen Change-Planer alle notwendigen Aktivitäten erstellen und bearbeiten. So wissen Sie genau, wer wann mit was beschäftigt ist und können bei Bedarf Ihre Planungen schnell anpassen.

Praktische Aufgabenlisten

Damit die Umsetzung eines Changes reibungslos verläuft, müssen alle Beteiligten wissen, wann sie was zu erledigen haben. Personalisierbare Aufgabenlisten in TOPdesk zeigen Ihren Bearbeitern direkt was zu tun ist. Sobald Aktivitäten abgeschlossen sind, können sie dies in der Liste vermerken und die Aktivitäten mit Bemerkungen versehen.

Jederzeit aktuelle Informationen

Umfassende Changes sind mitunter komplex und können erhebliche Auswirkungen auf Ihre Organisation haben. Sie wollen zum Beispiel die Arbeit Ihrer Kunden oder Mitarbeiter nicht unterbrechen, während Sie notwendige Updates ausführen. Damit Ihre geplanten Aktivitäten reibungslos funktionieren, hängt alles von aktuellen Daten ab. Beispielsweise haben Sie durch die Verknüpfung des Configurationmanagements mit dem Changemanagement direkt alle aktuellen Infrastrukturdaten zur Verfügung. So verlaufen umfangreiche Changes immer reibungslos.

Interessiert?

Fragen Sie eine kostenlose und unverbindliche Online-Präsentation an, um mehr über die Vorteile und Besonderheiten von TOPdesk zu erfahren.

Präsentation anfragen
internal